Jugendfeuerwehr

Angemeldet bleiben
Besucher gesamt : 106626

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Aktuelles
Maibaum
Montag, den 02. Mai 2016

Am Abend des 30. April trat die Mannschaft zum traditionellen Maibaumstellen am Rathausplatz an. Mit der bewährten Mischung aus historischer Schwalbentechnik und moderner Seilwinde wurde unter den Augen zahlreicher Zuschauer ein schöner Maibaum gestellt. Anschließend hielt man eine kleine Hocketse ab, bei der auch die Jugendfeuerwehr wieder leckere Hamburger servierte.

 

mai16_1 mai16_2 mai16_3 mai16_4 mai16_5 mai16_6

 
Kameradschaftsabend
Samstag, den 12. Dezember 2015

kameradschaftsabend15-1 kameradschaftsabend15-2 Am vergangenen Samstag feierte unsere Feuerwehrfamilie ihren diesjährigen Kameradschaftsabend. Das Restaurant Bad Cafe verzauberte uns mit einem weihnachtlich geschmückten Ambiente. Pünktlich um 19.00 Uhr trafen die Kameraden mit Frau oder Freundin und weitere geladene Gäste ein. Abteilungskommandant Rainer begrüßte alle recht herzlich und dankte den Wehrmännern für ihren ständigen, selbstlosen Einsatz übers ganze Jahr. Mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr lobte und dankte unser Ortsvorsteher Wolfgang Merz der Niedernauer Wehr für ihre vielfältigen Aufgaben im Dienste der Gemeinde. Als Dankeschön verteilte er allen eine Duftkerze.


Anschließend wartete ein reichhaltiges und leckeres Menü zum genüsslichen Schlemmen auf uns. Hierfür Wirt Jan und seinem Team ein großes und dickes Lob. Kommandant Rainer kam anschließend im Nikolaus-Outfit und brachte mit humorvollen Gedichten die Gesellschaft zum Lachen. Der darauf folgende Schwabentest verteilte Rainer in Form eines spannenden Quiz an die Gäste. Schwäbisch schwätzen ist einfach, aber die Übersetzungen haben so Manchen ins Schwitzen gebracht.
Anschließend wurde von Simon eine tolle Bildpräsentation vom Hüttenausflug und Bilder des vergangenen Jahres gezeigt. Als Dankeschön bekam dann noch jeder Feuerwehrmann einen großen roten Regenschirm. So verbrachten wir dann noch ein paar gesellige und fröhliche Stunden.

Abt. Kdt. Abteilungskommandant

 
Neue T-Shirts für die Jugendfeuerwehr
Sonntag, den 12. Juli 2015

jfw_tshirts_2 jfw_tshirts_1 Eine moderne Jugendfeuerwehr braucht auch mal wieder ein neues Outfit, so das Anliegen von unserem Nachwuchs. Jedoch ohne finanzielle Unterstützung wäre dies nicht möglich, so wurde nach Sponsoren gesucht und auch schnell gefunden. Ein herzliches Dankeschön geht an:

Fliesenfachgeschäft Hardy Schneider

Elektro Michele Sanfilippo

E- Werk Stengle Frank Bürkle

Die Mädels und Jungs sind begeistert und bedankten sich bei den Dreien. Anschließend wurde im hinteren Kurpark noch Fußball gespielt und Leckeres gegrillt.

 
Jugendfeuerwehrolympiade 2015
Montag, den 15. Juni 2015

jfw_olymp_15 jfw_olymp_15_3 Am vergangenen Samstag trat unsere Jugendfeuerwehr zur 24. Stadtjugendfeuerwehr-Olympiade in Wendelsheim an. Bei sommerlichen Temperaturen begann der Aktionstag mit einem Festgottesdienst am Feuerwehrhaus. Anschließend wurden den Jugendbetreuern die Spielregeln mitgeteilt, so konnten unsere Jugendwarte Benni und Fabi die einzelnen Spiele einteilen. Hoch motiviert und mit hervorragendem Teamgeist gingen die Mädels und Jungs in die Wettkämpfe.Vom Löschangriff über Geschicklichkeitsspiele bis hin zu Denkaufgaben war alles dabei.

 

 

jfw_olymp_15_4 jfw_olymp_15_2 Nachdem die Schiedsrichter die Spiele ausgewertet hatten, waren wir mit Rottenburg punktgleich und mussten somit ins Stechen. Von beiden Mannschaften wurden zwei Spieler ausgewählt, die zum Torwandschießen antreten mussten. Rottenburg begann, traf ins untere Loch und bekam einen Punkt. Nun trat Moritz an zielte genau und schoß ins obere Loch, hierfür gabs drei Punkte und somit hatten wir das Stechen gewonnen. Nun konnte die Siegerehrung von Oberbürgermeister Stephan Neher durchgeführt werden. Rießenjubel brach bei unseren Jugendlichen aus, als der dritte Platz für Bad Niedernau verkündet wurde. Eine tolle Olympiade, an der alle mächtig Spaß hatten, ging erfolgreich zu Ende.


Weitere Bilder gibt's in unserer Fotogalerie!

 
Hauptversammlung für 2014
Sonntag, den 25. Januar 2015

hv14_4 hv14_2 Pünktlich am Samstag, 17.01.2015 um 20 Uhr eröffnete Kommandant Rainer Gramer die Versammlung und begrüßte alle Anwesenden. Anschließend wurde allen Kameradinnen und Kameraden, die Ihr Leben im Dienste der Feuerwehr ließen, gedacht.

Es folgte der Bericht des Abteilungskommandanten, der auf das vergangene Jahr Rückblick nahm. So galt es sechs Einsätze und 23 Übungen zu absolvieren. Einige Kameraden absolvierten zahlreiche Lehrgänge, somit ist der Ausbildungsstand auf hohem Niveau. Die Abteilung zählt 26 aktive Feuerwehrmänner, 5 Kameraden in der Altersabteilung und 12 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr.

Michael Müller wurde einstimmig wieder für fünf Jahr in den Ausschuss gewählt. Der stellv. Gesamtkommandant Bernhard Schick konnte den Feuerwehranwärter Fabrizio Sanfilippo zum Feuerwehrmann befördern. Anschließend dankte er der gut aufgestellten und kameradschaftlich funktionierenden Wehr. Ortsvorsteher Wolfgang Merz richtete ebenfalls seine Grußworte an die Versammlung und dankte der Niedernauer Wehr auch für die vielen gemeinnützigen Aktivitäten übers ganze Jahr.

hv14_1 hv14_3 Schriftführer Zeljko Jurkic berichtete von vielen gemeinsamen Veranstaltungen und kameradschaftlichen Unternehmungen. Anschließend erläuterte Kassier Daniel Geiger einige Kassenbewegungen und konnte ein plus in der Kasse verzeichnen. Die Kassenprüfer Rudi Barth und Michael Maier bestätigten der Versammlung eine tadellose Kassenführung, somit konnte die Entlastung durchgeführt werden.

Die Jugendsprecher Elena Gramer und Thomas Sommer erzählten von zahlreichen Übungen und Freizeitaktivitäten. Sie hatten sogar eine lange Liste fürs kommende Jahr dabei. Sehr zufrieden seien die Jugendliche mit Ihren Jugendwarten Benedict Vetter und Fabrizio Sanfilippo. Kleine Geschenke gab es noch für Kameraden die einen vollzähligen Übungsbesuch nachweisen konnten.

Zum Schluss bedankte Gramer sich noch bei Grete Franzke, die das Feuerwehrhaus immer sauber hält. Mit den Worten "Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr" beendete Abteilungskommandant Rainer Gramer die Hauptversammlung.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 13

Kommende Termine

Samstag, 29. Dezember 2018 - Winterwanderung
Samstag, 19. Januar 2019 - Hauptversammlung

Unwetterwarnung

Aus der Galerie

Freiwillige Feuerwehr Rottenburg Abt. Bad Niedernau, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting